Biliopankreatische Diversion Türkei Antalya

Die Biliopankreatische Diversion ist eine bariatrische Operation zur Behandlung von Fettleibigkeit. Es beinhaltet die Entfernung eines Teils des Magens, um zu begrenzen, wie viel Nahrung der Magen aufnehmen kann, und die Umleitung des Magen-Darm-Trakts über einen Teil des Dünndarms hinaus, damit weniger Kalorien aufgenommen werden.

Es wird als malabsorptives Verfahren bezeichnet, da die verdaute Nahrung aus dem Magen die ersten beiden Segmente des Dünndarms, den Zwölffingerdarm und den Jejunum, umgeht, wodurch die Aufnahme von Nährstoffen erheblich verringert wird, was zur Gewichtsabnahme beiträgt.

Was ist eine Biliopankreatische Diversion

Biliopankreatische Diversion Chirurgie in der Türkei

Die Biliopankreatische Diversion Operation kann offen oder laparoskopisch durchgeführt werden. Bei der offenen Methode wird ein großer Einschnitt in Ihren Bauch gemacht. Die laparoskopische Methode wird durch 4 bis 5 kleine Einschnitte durchgeführt. Ein Laparoskop, ein dünnes Glasfaserrohr, an dessen Ende ein Licht und eine Kamera angebracht sind, wird durch einen Einschnitt eingeführt, um die inneren Organe zu betrachten. Die Kamera ermöglicht Ihrem Chirurgen, die Operationsstelle auf einem Monitor deutlich zu sehen. Chirurgische Instrumente werden durch die anderen winzigen Einschnitte eingeführt, um die Operation durchzuführen.

Bei der Biliopankreatische Diversion Operation wird der untere Teil des Magens entfernt. Der verbleibende Teil des Magens wird dann am Ileum, dem letzten Abschnitt des Dünndarms, befestigt, wobei die ersten beiden Teile des Dünndarms umgangen werden. Die Einschnitte werden nach Fertigstellung geschlossen.

Krankheitsübersicht

Adipositas ist eine chronische Erkrankung, bei der es zu einer übermäßigen Ansammlung von Fett im Körper kommt.

Fettleibigkeit ist definiert als ein Body-Mass-Index (BMI) von 30 bis 34,9 und extreme oder krankhafte Fettleibigkeit wird durch einen BMI von 40 oder mehr definiert. Wenn der BMI einer Person 50 oder mehr beträgt, spricht man von Superfettleibigkeit.

Fettleibigkeit ist ein globales Problem, das Menschen fast aller Altersgruppen betrifft und mit einem stark erhöhten Risiko für Herzprobleme, Diabetes, Bluthochdruck, Atembeschwerden und Krankheiten wie Krebs verbunden ist.

Hinweise

Aufgrund der damit verbundenen Risiken ist eine biliopankreatische Diversionsoperation in der Regel nur bei superadipösen Menschen mit einem BMI von 50 oder mehr indiziert, die weder mit Diät noch mit Bewegung oder Medikamenten abnehmen konnten und ernsthafte gesundheitliche Probleme haben.

Biliopankreatische Diversion Türkei Kosten

Biliopankreatische Diversion Türkei Alles Inklusive Paket

ab 4,990
  • 4 Nächte im Krankenhaus voll Verpflegung
  • Komplette Diagnostik – Interne, kardiologische und Adipositas Diagnostik
  • Blutabnahme und Laborkosten
  • Komplette Beratung und Betreuung vor und nach der Operation
  • Ernährungsberatung
  • Anästhesie
  • Alle nötigen Medikamente
  • Deutsch und Englisch Betreuung
  • Kompletter Transferservice innerhalb Antalya

Arbeit aus dem Herzen

Freundlicher Service

Genaue Diagnose

Jährliche Überprüfung

Immer bereit

Zahlen Sie in Raten

Biliopankreatische Diversion Postoperative Versorgung

Ihr Arzt wird Ihnen schmerzlindernde Medikamente verschreiben, damit Sie sich wohlfühlen. Sie erhalten Anweisungen zur Wundversorgung, Ernährung und Aktivität, wie:

Biliopankreatische Diversion Risiken und Komplikationen:

Eine Hauptkomplikation der Biliopankreatische Diversion Operation ist das Dumping-Syndrom, ein Zustand, bei dem Übelkeit und Durchfall nach der Einnahme von hochraffinierten und kalorienreichen Lebensmitteln auftreten können.